Mediation...


  • ...bedeutet Vermittlung
  • ...ist ein freiwilliger, gemeinsamer und vertraulicher Weg zur Lösung von Konflikten
  • ...ist ein effizientes und kostengünstiges Verfahren
  • ...erspart langwierige Auseinandersetzungen, sowie Gerichtskosten
Mediation

Was erwartet Sie bei der Mediation mit mir

Als Mediatorin biete ich Ihnen einen geschützten und neutralen Gesprächsrahmen, in dem ich den Streit schlichte oder zwischen den Konfliktbeteiligten vermittle. Die Mediation ist ein konstruktives Miteinander, bei dem alle Parteien zu einer gemeinsamen Vereinbarung gelangen sollen, die Ihren Bedüfnissen entsprechen. In vielen Fällen kann eine Mediation Rechtsstreitigkeiten vor Gericht verhindern und eine außergerichtliche Einigung herbeiführen, somit unterstütze ich Sie, Ihre Konflikte kostengünstig zu lösen.

 

Kinder und Jugendliche sind mir dabei ein besonderes Anliegen, sei es bei einer Trennung der Eltern oder bei Problemen (z.B. Mobbing) im Klassenzimmer oder auch anderen Problemfeldern.  Als Mediatorin biete ich Ihnen einen geschützten Gesprächsrahmen, besonders bei hocheskalierenden Konflikten.

Auf Folgendes habe ich mich spezialisiert

Scheidungs- und/oder Trennungsmediation

  • Obsorge Regelung
  • Finanzielle Abklärung
  • Trennung auf der emotionalen Ebene
  • Rolle der Kinder
  • Bedürfnisse der Kinder in der Trennungsphase
Scheidungs- und Trennungsmediation

Nachbarschaftsmediation

  •  Lärmbelästigung
  • Tatort Gartenzaun
  • Hausgemeinschaft - miteinander und füreinander

Schul- und Ausbildungsmediation

  • Kommunikation zwischen Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen
  • Mobbing und Gewalt im Klassenzimmer
  • Kompetenzfragen im Schulbereich
  • Ganzheitliche Sicht in der Lehrlingsausbildung
  • Lehrlings Mediation nach § 23 Zivilrechts-Mediations-Gesetz
Schul- und Ausbildungsmediation

Mediation für Kinder und Jugendliche

  • Gewalt
  • Sucht
  • Liebeskummer
  • Eltern-Geschwister-Patchworkfamilie

Workshops zum Thema Mediation

  • Konflikt-Deeskalation
  • Umgang mit anderen Kulturen
  • Arbeiten mit dem Systembrett, Perspektivenwechsel